Radtouren: Radtour Karpfen und Schlösser im Aischgrund in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 109,4 km
1.149,1 m
1.149,1 m

409,7 m (höchster Punkt)
243,6 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

 

Streckenverlauf

Ebermannstadt - Eggolsheim - Hirschaid - Pommersfelden - Höchstädt a.d. Aisch - Röttenbach - Baiersdorf -  Pretzfeld - Ebermannstadt

Streckenbeschreibung

Start am Marktplatz in Ebermannstadt, auf dem Radweg entlang der B 470 nach Weilersbach, bergauf Richtung Rettern nach Bammersdorf, vorbei an der Jägersburg (barockes Jagdschloss der Fürstbischöfe von Bamberg).

Von Eggolsheim bis Hirschaid am Kanal entlang (Regnitztal); dann im Tal der "Reichen Ebrach" nach Erlach (kleine Kapelle in der Ortsmitte), Schlüsselau (Kirche und Pfarrhaus mit der Grablege der Grafen von Schlüsselberg), nach Pommersfelden. Hier kann man Schloss Weißenstein besichtigen. Das imposante Barockschloss ist 1711 - 1718 von Lothar Fr. von Schönborn, dem Fürstbischof von Bamberg erbaut worden. Architekt Johann Dientzenhofer.

Höchstadt an der Aisch mit ansehnlichem Rathausplatz bietet die Möglichkeit zum (Karpfen-)Essen. Im Aischgrund liegt das hübsche kleine Wasserschloss "Neuhaus" Durch ausgedehnte Wälder geht es nach Röttenbach und weiter zum Erlanger Badesee, dem Dechsendorfer Weiher. Am Kanal entlang (Regnitztal) bis Baiersdorf (Krenstadt), Poxdorf (mit ungewöhnlicher Kirche und -Turm) nach Effeltrich (historische Wehrkirche). Über Pinzberg, Gosberg auf dem Radweg nach Reuth und Kirchehrenbach (Wiesenttal) uns schließlich über Pretzfeld (barocke Kirche von Küchel) nach Ebermannstadt (hübsche Altstadt, Wasserschöpfrad, barocke Marienkapelle um 1800, Einkehrmöglichkeiten und Bierkeller)

Ca. 110 Km mit gut 1.000 Höhenmetern.

Dauer 8:09 h

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz:

weitere Touren werden geladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen