Felsengarten Sanspareil in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz

zurück zu Wild- & Freizeitparks

 Bayreuth Felsengarten Sanspareil Blick aus der Kalypsogrotte auf das Ruinentheater - Felsengarten Sanspareil in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: © Bayerische Schlösserverwaltung www.schloesser.bayern.de - Studio Thomas Köhler, Bayreuth

Markgräfin Wilhelmine charakterisierte den Felsengarten Sanspareil in einem Brief an ihren Bruder, Friedrich den Großen: »Die Natur selbst war die Baumeisterin«. In der Tat bestimmen natürliche bizarre Felsformationen im Buchenhain von Sanspareil das Bild des ab 1744 angelegten Gartens. In der Markgrafenzeit wurden einzelne Felsen und Höhlen nach Schauplätzen des französischen Romans "Die Abenteuer des Telemach" benannt.

Der großartigen Naturkulisse wurden kleine Gebäude, teilweise nur in Holz errichtet, hinzugefügt. Viele dieser Bauten verfielen im Laufe der Zeit oder wurden im 19. Jahrhundert "auf Abbruch" verkauft.

Das Felsentheater im Hain sowie der Morgenländische Bau und der Küchenbau sind bis heute erhalten. Zwischen dem Morgenländischen Bau und dem Küchenbau wurde 1984 das abgesenkte Parterre nach einer Stichvorlage von 1748 rekonstruiert.

Unmittelbar angrenzend an den Felsengarten liegt die Burg Zwernitz

Bilder:

 Bayreuth Felsengarten Sanspareil Blick aus der Kalypsogrotte auf das Ruinentheater - Felsengarten Sanspareil in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: © Bayerische Schlösserverwaltung www.schloesser.bayern.de - Studio Thomas Köhler, Bayreuth
 Bayreuth Felsengarten Sanspareil Morgenländischer Bau - Felsengarten Sanspareil in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: © Bayerische Schlösserverwaltung www.schloesser.bayern.de - Studio Thomas Köhler, Bayreuth
 Bayreuth Felsengarten Sanspareil Gespaltener Felsen - Felsengarten Sanspareil in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: © Bayerische Schlösserverwaltung www.schloesser.bayern.de - Studio Thomas Köhler, Bayreuth

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen