Esperhöhle Gößweinstein in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz

zurück zu Höhlen

Esperhöhle - Esperhöhle Gößweinstein in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: Esperhöhle Ferdinand Haselmeier

Die nach dem Naturwissenschaftler und Pfarrer Friedrich Esper benannte Höhle befindet sich ca. 1 km nordwestlich von Leutzdorf.
Die Esperhöhle stellt heute nur noch den Rest eines früheren, größeren Höhlensystems dar. Sie hat eine Schachttiefe von 35 m. Dieser Schacht kann nur von erfahrenen Höhlenforschern befahren werden.
Ein weitere Zugang zur Höhle befindet sich im westlichen Bereich. Dieser ist problemlos zu begehen und bietet einen imposanten Einblick auf die jetzt eingfallene, frühere Höhledecke.

Bilder:

Esperhöhle - Esperhöhle Gößweinstein in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: Esperhöhle Ferdinand Haselmeier
Esperhöhle - Esperhöhle Gößweinstein in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: Esperhöhle Ferdinand Haselmeier
Esperhöhle - Esperhöhle Gößweinstein in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: Esperhöhle Ferdinand Haselmeier
Esperhöhle - Esperhöhle Gößweinstein in der ErlebnisRegion Fränkische Schweiz
Bildquelle: Esperhöhle Ferdinand Haselmeier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen