Segway fahren

Go-Kart fahren im E-Fun-Park Pottenstein

Go-Kart fahren im E-Fun-Park Pottenstein

RegioNews

Go-Kart fahren im E-Fun-Park Pottenstein

Bildquelle: E-Park-Pottenstein-Werner-Schmitt

Die Fränkische Schweiz gilt als eine der vielfältigsten Regionen Deutschlands.
Das liegt zum einen an ihrer eindrucksvollen von markanten Felsen geprägten Landschaft, zum anderen aber auch an ihren zahlreichen Höhlen, Burgen und Schlössern. Freunde des guten Geschmacks hingegen freuen sich über die dort vorherrschende hohe Dichte an Brauereien und Brennereien.
Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot rundet den Aufenthalt ab und macht die Fränkische Schweiz zum perfekten Urlaubsort für die ganze Familie.

Adrenalin und Nervenkitzel beim Go-Kart fahren in der Fränkischen Schweiz

Helm auf, einsteigen und Gas geben – Go-Kart fahren macht Spaß und bietet Nervenkitzel pur.
Je nach Art und Motorisierung des Karts können hier bis zu sage und schreibe 250 km/h erreicht werden. Tatsächlich haben viele Rennfahrer wie Michael Schumacher oder Sebastian Vettel ihren Einstieg in ihre Rennsport-Karriere auf der Kartbahn gefunden.

Doch keine Sorge, auch für Anfänger, Kinder und Jugendliche sind Fahrzeugmodelle mit deutlich geringeren Geschwindigkeiten verfügbar, sodass hier die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.

Der E-Fun-Park Pottenstein

Der E-Fun-Park Pottenstein hält was er verspricht, denn Spaß steht hier an erster Stelle!
Das E steht dabei für Elektro: Ob Segway, Go-Kart oder Bike – im Fun-Park Pottenstein fährt man komplett emissionsfrei und gleichzeitig auch ohne Lärm.

Alle Go-Kart-Fahrer erhalten eine fachkundige Einweisung und dürfen sich in einer Einführungsrunde erst einmal ausprobieren, bevor es „ernst“ wird. Bis zu 52 km/h können mit den Elektro-Go-Karts erreicht werden.

 

Keine Chance für Strecken-Rowdies: Die Go-Kart-Bahn wird bei jeder Fahrt von den Parcour-Betreuern überwacht, um bei „Verkehrsdelikten“ mittels Funktransponder direkt in die Leistung des Karts einschreiten zu können.

Fun Fact: Nach 8 Minuten werden alle Go-Karts per Funk gestoppt, wer am Nächsten an der Boxengasse steht, erhält als Belohnung ein Freigetränk.

 

Neben Go-Karts bietet der E-Fun-Park den Verleih von E-Bikes oder Segways an.
Letztere können entweder auf dem hauseigenen Geschicklichkeitsparcour getestet werden, oder gleich auf einer geführten Tour zum Einsatz kommen.

Weitere Infos rund um den E-Fun-Park Pottenstein findest du HIER.

Bildquelle: E-Park-Pottenstein-Werner-Schmitt

RegioNews abonnieren